Amokdroge lässt junge Muslims durchdrehen

23 01 2008

Laut einem Bericht von Spiegel Online greifen jugendliche Moslems immer häufiger zu dem Medikament Tilidin, welches die Schmerzempfindlichkeit senkt und enthemmend wirkt und so diverse Gewaltübergriffe leichter und effektiver bewerkstelligen lässt.

Doch die tolle Wirkung des Medikaments ist bei den Moslems nicht erst seit gestern bekannt. In islamischen Ländern erfreut sich Tilidin schon lange größter Beliebtheit, weil sich das lustige Ashura Fest damit viel ausgelassener feiern lässt.

ashurablood1.jpg

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

23 01 2008
Pinhead

Die Begründung bei SpOn ist ja mal wieder geil: „weil Medikamente im Gegensatz zu Hasch und Alk nicht verboten sind“. Verdammt, da hat der Allah mal wieder nicht aufgepasst, als er die Regeln durchgefunkt hat.

23 01 2008
worldofsoeren

Wobei ich mir schon von Bekannten muslimischen Glaubens bereits erklären habe lassen, dass Alkohol zwar als Genussmittel verboten, als Medizin jedoch erlaubt sein soll. Alles Auslegungssache.

17 02 2008
Ausraster

Also mal ehrlich:
Ich find dieses Ashura Fest faszienierend. Wie man sich selbst verletzen kann und dermaßen durchdreht ist schon krass.

Finde es nicht verwunderlich, dass man bei solchen Aktionen zu so einer Droge greift.

Solange die das bei sich machen, können die ruhig weiter ausrasten

18 02 2008
HerrVorragend

Gibts hier doch auch. Nur nennt man das Ashura-Fest in Mitteleuropa „Emo-Party“.

29 04 2008
Axel Lützow

Halo ich habe hier über tilidin gelesen und habe so fort an valeron Gedacht das ist nemlich mein eigentliches problem und Nun zu meinen problem und zwar volgendes ich suche bezug Zu valeron ohne rezeppt in berlin ich war beim arzt aber das war nicht ganz So einfach und Na ja wie es so ist ich bekam kein rezeppt also wen du adressen Kenst were ich dir Verbunden

30 04 2008
Dirk

Sören, darf ich? Bitte laß ihn mir! Bitte. bitte!

1 05 2008
worldofsoeren

Bitte, gerne. 😆

3 05 2008
Donner

Juhu, der Spack ist auch noch’n Räpper! Wieder mal sämtliche Klischees erfüllt! 🙂

http://klick-klack.blog.de/2008/01/18/joe_rilla_stellt_track_fur_massiv_online~3594948#comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: