Stadtverkehr

15 02 2008

Warum wohl wurde auf diesem Teil der Straße mit zwei weißen Streifen ein Radweg markiert? Vielleicht um Missgeschicken wie diesem vorzubeugen. Also bitte immer innerhalb der Markierungen fahren.

radweg.jpg

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

16 02 2008
rainer

Das Themenheft Statistik und Informationsmanagement der Landeshauptstadt Stuttgart in seiner Ausgabe mit dem Fahrrad zu Schule weiß:

„Etwa 20 Prozent aller Radfahrunfälle sind ohne Fremdbeteiligung registriert worden, d.h. der Radfahrer stürzt durch sein fehlerhaftes Fahrverhalten, weil er sein „Fahrgerät“ unzureichend beherrscht oder weil er seine Geschwindigkeit falsch einschätzt.“

17 02 2008
HerrVorragend

Ich kenne da einen Cowboy aus Texas, der könnte dazu jetzt was sagen….

18 02 2008
hombi

Ich kenne da einen betrunkenen vom Wochenende dem ist ähnliches passiert- scheiß Bordstein (so ganz fit bin ich immer noch nicht)…

18 02 2008
worldofsoeren

Lieber besoffen stürzen als nüchtern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: